Aktuelles aus dem Verein

Tag 3 bei den 8th OPEN Croatian Cadet & Junior Championship

|   News in Wettkämpfe

Auch am dritten Wettkampftag konnte der WSC Rostock in Rijeka mit zwei Silber und eine Bonze Medaille überzeugen.

Gleich am frühen Morgen mussten die C-Jugendlichen Mädchen zum 3m Wettkampf ran. In einem großen Starterfeld von 35 Sportlerinnen und zweieinhalb stündigen Wettkampf mussten sich Mette (2.Platz) und Emily (3.Platz) nur der Konkurrenz aus Finnland geschlagen geben. Dabei ging es denkbar knapp zur Sache. Eerika Repo siegt mit 267, 25 Punkten vor Mette mit 264,05 und Emily mit 263,65 Punkten. Felicitas erreichte mit 235, 2 Punkten einen sehr guten 8. Platz. Fiona konnte mit 200,35 und Platz 17 überzeugen.

Im 1m Wettkampf der männlichen Jugend-B konnte Espen strahlen. Mit seinen konstant in sehr guter Qualität ausgeführten Sprüngen erlangte Espen mit 342,00 Punkten die Silbermedaille. Da gratulierte sogar der in Rostock gebliebene Heimtrainer Michail Sachiasvili. 

Ole im selbigen Wettbewerb, aber in der C-Jugend startend, beendete den 3. Wettkampftag mit einem sehr guten 4. Platz. Dabei musste sich Ole in einem 30-köpfigen starken Teilnehmerfeld durchsetzen. Mit Höchstnoten von 7 und 8 Punkten beim eineinhalb Rückwärts in gehockter Ausführung konnte Ole glänzen. 

Für Ole und Espen sind damit die Wettkämpfe in Rijeka beendet und dürfen endlich in ihre verdienten Sommerferien starten. Die Mädels hingegen müssen am letzten Wettkampftag noch einmal von 1 Meter ran, bevor auch sie sich endlich erholen dürfen. 

 

K.S.

Nach oben