Aktuelles aus dem Verein

Schöner Jahresausklang im Schnee

|   News in Kader

In der Woche vor den Weihnachtsferien

haben die Sportler der 4. bis 8. Klasse wieder ihre Badehosen und Badeanzüge gegen Skisachen und Ski getauscht. Auch in diesem Jahr ging die Reise für 48 Sportler, Trainer und elterliche Betreuer wieder nach Zell am See in Österreich. Trotz der frühlingshaften Temperaturen um die 10 Grad wurden fleißig etliche Pistenkilometer geschruppt.

Eingeteilt in vier Gruppen verfeinerten die Sportler ihr Können im Schnee. Den sechs jüngsten Wasserspringern der 4. Klasse, die das erste Mal in ihrem Leben auf Skiern standen, wurde das Skifahren beigebracht, so dass sie bereits nach einer Woche ohne Probleme rote Pisten meistern konnten.

Nun gehen alle in die wohlverdienten Weihnachtsferien, um Kraft für die Wettkampfsaison 2020 zu tanken.

 

K.S.

Nach oben