Aktuelles aus dem Verein

Espen beendet JWM-Debüt erfolgreich

|   News in Wettkämpfe

Erfolgreich beendete Espen heute sein JWM-Debüt

mit Platz 9 im 3 Meter Finale der B-Jugendlichen. Die Medaillen machten die beiden sehr starken Italiener Matteo Santoro (1) und Matteo Cafiero (3) sowie Olympionik Oleksii Sereda (2) aus der Ukraine unter sich aus. Im Finale brachte Espen drei sehr schöne Kürsprünge ins Wasser, nur der zweieinhalb Auerbach in gehechteter Ausführung klappte nicht recht. Espen stand leider zu weit vorne im Brett und musste dadurch ein paar Punkte lassen.

Unser B-Jugendliche kommt kommende Woche mit einem Juniorenweltmeistertitel im 3m Synchron, einem 9. Platz im 3m Finale und einem 10. Platz im 1m Finale nach Hause. Hammer Leistung - wir stolz auf dich und freuen uns auf die kommenden A-Jugend Jahre.

K.S.

--->>> zu den Bilder <<<---

Nach oben