Aktuelles aus dem Verein

Deutsche Meisterschaft in Berlin und Rostock

|   News in Wettkämpfe

Die letzten beiden Wochen waren Meisterschaftswochen.

Den Anfang machten die Sportler der Jugend A und B. Die Titelkämpfe fanden in Berlin statt. Alle teilnehmenden Sportler kamen mit vielen Medaillen im Gepäck zurück. Insgesamt ersprangen Mette, Felicitas, Emily, Espen, Thalea, Naomi, Carlos und Jette 8 Gold-, 7 Silber- und 4 Bronzemedaillen und konnten sich für einige internationale Wettkämpfe empfehlen.

Am vergangenen Wochenende hatten unsere Sportler „Heimspiel“. Die offenen Deutschen Meisterschaften fanden in der Neptunschwimmhalle statt. Den Heimvorteil konnte vor allem Jette für sich nutzen und im 3m Kunstspringen hinter Tina Punzel die Silbermedaille gewinnen.

Naomi konnte im Mixed synchron Wettkampf vom Turm gemeinsam mit ihrem Partner Alexander Lube aus Aachen die Goldmedaille gewinnen. Es war ihr erster gemeinsamer Wettkampf als Synchronpaar

Weitere Medaillen in der Juniorenwertung erkämpften sich Tim (Gold 1m) und Anna (Silber 1m).

 

Herzlichen Glückwunsch für die gezeigten Leistungen.

Nach oben