Aktuelles aus dem Verein

Besuch aus den Vereinigten Staaten

|   News in Kader

Neugierig gucken die Nachwuchssportler von Trainerin Wenke Warninck,

als die 14jährige Emma die Halle betritt. Emma kommt aus den USA, dem Bundesstaat Connecticut, und wird die kommenden vier Wochen in Rostock zusammen mit den 2006er/2007er Jahrgängen trainieren und zur Schule gehen.

Für Emma gilt es vor allem viel Deutsch zu sprechen und vielleicht den einen oder anderen neuen Sprung zu erlernen. Auf jeden Fall wird Emma den Alltag der jungen Rostocker Nachwuchsathleten kennenlernen.

 

Liebe Emma, der Wasserspringerclub Rostock heißt dich herzlich Willkommen.

 

K.S.

Nach oben