Liebe Mitstreiter,

leider können wir unsere Mitgliederversammlung nicht mehr im Dammerower Weg durchführen.

Heute habe ich von Olaf Schütt die Zusage bekommen, dass wir die MV auf seinem Schiff durchführen können. Wir treffen uns also am 27.10.2017, um 18.00 Uhr auf dem Schiff und machen erst einmal die MV,

danach gegen 18.45 Uhr laden wir die Gäste zur Dankeschönveranstaltung ein und legen ab. Bestellt habe ich Fischplatten und Wiener.

 

Bitte kommuniziert diesen neuen Veranstaltungsort. Die Einladung ist neu erstellt.

Dass unsere WSC-Athleten in den Sommerferien nicht nur auf der faulen Haut liegen, zeigten Landestrainerin Anja Neuhäußer und die Sportler Ole Rösler und Emily Steinhagen. Sie folgten am 16. August 17 dem Aufruf für einen guten Zweck um 18.00 Uhr im Barnstorfer Wald zu Laufen. Auf dem 2,5km Rundkurs konnte jeder seine Runden drehen. So erliefen Anja, Ole und Emily zusammen 20km. Gefühlte 1000 andere Läuferinnen und Läufer unterstützten ebenso das Rostocker Hospiz am Klinikum Südstadt. Die Laufzeit war dabei völlig nebensächlich. Spaß am Laufen, die Spende in Höhe des Startgeldes von 10€ und der schöne Sommerabend standen im Vordergrund.

 

KST

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!! Kerstin Kriehn

Bei den Masters- Weltmeisterschaften in Budapest hat Kerstin Kriehn von 3m den Titel geholt.

Am Donnerstag startet sie noch vom Turm. Wir drücken alle die Daumen.

Vielen Dank allen Rostocker Sportlern aus der C-Jugend (Thalea Paschel, Naomi Hinzmann, Helena Böhnke, Nicola Block, Carlos Taranu und Espen Prenzyna) für die sehr guten Leistungen bei der C-Jugendmeisterschaft.

Auch die Rostocker Sportlerinnen, die in der Bestenermittlung an den Start gingen (Mette Morche, Emily Steinhagen), zeigten auf ihrer Heimschanze super Leistungen.

Herzlichen Glückwunsch an alle beteiligten Sportler und Trainer. Unser Verein hat eine gute Nachwuchsarbeit geleistet. Das drückt sich auch in der Mannschaftswertung aus. Bei den Mädchen und in der Gesamtmannschaftswertung errang der WSC Rang drei. Die Jungen belegten Rang vier.

Name                          1m                  3m                  3mSy              Turm              Kombi

Carlos                         2.Pl.                1.Pl.                2.Pl.                 1.Pl.                1.Pl.

Espen                         1.Pl.                3.Pl.                4.Pl.                 3.Pl.                3.Pl.

Thalea                         1.Pl.                2.Pl.                2.Pl.                 3.Pl.                1.Pl.

Naomi                         4.Pl.                3.Pl.                ----                   1.Pl.                2.Pl.

Helena                        5.Pl.                7.Pl.                ----                   3.Pl.                3.Pl.

Nicola                       12.Pl.              10.Pl.                ----                   8.Pl.                7.Pl.

Emily                        13.Pl.                5.Pl.

Mette                          6.Pl.                6.Pl.

Wir wünschen allen Sportlern und Trainern eine angenehme Erholungszeit und einen guten Start ins nächste Trainingsjahr.

Mit 15 Medaillen im Gepäck kehrten das Team des WSCR unter der Leitung von Wenke Warninck und Simone Pietsch nach Rostock zurück. In der Sonne Kroatiens erkämpften die Sportler 10 Gold, 1 Silber und 4 Bronzemedaillen. Insgesamt 10 Länder nahmen an den Wettkämpfen teil. In 2-3 Disziplinen gingen die 9 Wasserspringer an den Start in den Klassen D - A - Jugend. Für die jüngeren Sportler Mette, Emily und Helena war es der erste Wettkampf unter freiem Himmel. Hinzu kamen lange Wettkampftage und strahlender Sonnenschein bis 34 Grad. Leonard Bastian konnte sich über seine erste "ZEHN" bei 103b von 3m freuen. Im Ferienhaus in Opatija war Frau Dreiucker die fleißige Küchenfee. Alle halfen bei der Vorbereitung des Essens und beim Einkaufen, so dass wir stets gut versorgt waren. Zu den Höhepunkten der Woche zählten ein Treffen mit dem Bürgermeister von Rijeka, Vojko Obersnel.

IMG 20170724 WA0037

Zur gleichen Zeit befand sich das USA- Schwimmteam in direkter Vorbereitung auf die WM 2017 in Budapest. Der 2fache Olympiasieger Matthew Grevers nahm sich Zeit für ein Foto mit uns.

IMG 20170724 WA0049

Wie wichtig das Erlernen der englischen Sprache ist, merkten die Sportler bei der Verständigung untereinander. Die roten T-Shirts von Crystal Palace London wurden gegen die gelben WSC- Shirts getauscht, ebenso wie Telefonnummern. Das  gelbe WSC- Shirt leuchtet nun auch in London.

IMG 20170723 WA0010 IMG 20170724 WA0009

Es war ein gelungener Abschluß des Trainingsjahres als Auszeichnung für Leo, Tim, Paul, Naomi, Thalea, Espen, Emily, Mette und Helena. Wir hatte  eine erlebnisreiche, erfolgreiche Woche und freuen uns, auf die bald beginnenden Sommerferien.

IMG 20170724 WA0010

Seite 1 von 25
Go to top